Gaishorn 2247m 19/10/18

Vom Vilsalpsee zum Gaishorn.
Diashow starten
Bergtour auf das Gaishorn 2247m Vilsalpsee, rechts am Ufer entlang geht es zur Vilsalpe. Von dort geht der Einstieg zum Gaishorn und Rauhhorn.
1 Bergtour auf das Gaishorn 2247m Vilsalpsee, rechts am Ufer entlang geht es zur Vilsalpe. Von dort geht der Einstieg zum Gaishorn und Rauhhorn.
Bergtour auf das Gaishorn 2247m Das Rauhhorn 2240m mit seiner Ostflanke. Unterhalb der Ostflanke zieht der Weg nach rechts in Richtung Gaishorn.
2 Bergtour auf das Gaishorn 2247m Das Rauhhorn 2240m mit seiner Ostflanke. Unterhalb der Ostflanke zieht der Weg nach rechts in Richtung Gaishorn.
Bergtour auf das Gaishorn 2247m Der Gipfel ist schon in Sichtweite.
3 Bergtour auf das Gaishorn 2247m Der Gipfel ist schon in Sichtweite.
Bergtour auf das Gaishorn 2247m Gipfelkreuz vom Gaishorn.
4 Bergtour auf das Gaishorn 2247m Gipfelkreuz vom Gaishorn.
Bergtour auf das Gaishorn 2247m Tief unten der Vilsalpsee.
5 Bergtour auf das Gaishorn 2247m Tief unten der Vilsalpsee.
Bergtour auf das Gaishorn 2247m Gipfelkreuz vom Gaishorn, im Hintergrund das Rauhhorn.
6 Bergtour auf das Gaishorn 2247m Gipfelkreuz vom Gaishorn, im Hintergrund das Rauhhorn.
Bergtour auf das Gaishorn 2247m Abstieg in Richtung Gaiseck. Auf halbem Weg befindet sich der Abstieg über die steile, schuttrige Nordflanke.
7 Bergtour auf das Gaishorn 2247m Abstieg in Richtung Gaiseck. Auf halbem Weg befindet sich der Abstieg über die steile, schuttrige Nordflanke.
Bergtour auf das Gaishorn 2247m Vilsalpsee mit den sichtbaren Spuren eines Bergsturzes im November 2012.
8 Bergtour auf das Gaishorn 2247m Vilsalpsee mit den sichtbaren Spuren eines Bergsturzes im November 2012.