Gleirschseen 31.08.17, 21:37

Von St. Sigmund im Sellrain durch das Gleirschtal - Pforzheimer Hütte zu den Gleirschseen.
Gleirschtal - man sieht in der Ferne schon die Pforzheimer Hütte 2310m (roter Kreis)
1 Gleirschtal - man sieht in der Ferne schon die Pforzheimer Hütte 2310m (roter Kreis)
Der Gleirschbach
2 Der Gleirschbach
Pforzheimer Hütte 2310m
3 Pforzheimer Hütte 2310m
Hinter der Berghütte weitet sich das schöne Gleirschtal. Eine Regenfront zieht an der Grubenwand vorbei.
4 Hinter der Berghütte weitet sich das schöne Gleirschtal. Eine Regenfront zieht an der Grubenwand vorbei.
Pforzheimer Hütte 2310m
5 Pforzheimer Hütte 2310m
... in Richtung Gleirschseen
6 ... in Richtung Gleirschseen
Kurz vor den Gleirschseen. Man sieht noch den Restschnee oberhalb von 2700m von der gestrigen Kaltfront.
7 Kurz vor den Gleirschseen. Man sieht noch den Restschnee oberhalb von 2700m von der gestrigen Kaltfront.
Zwieselbacher Grieskogel 3055m
8 Zwieselbacher Grieskogel 3055m
Gleirschsee auf ca. 2400m
9 Gleirschsee auf ca. 2400m
Eine weitere Regenfront zieht gerade am Zwieselbacher Roßkogel entlang.
10 Eine weitere Regenfront zieht gerade am Zwieselbacher Roßkogel entlang.
Flechten auf einem Stein nahe dem Ufer.
11 Flechten auf einem Stein nahe dem Ufer.
Panorama am Gleirschsee
12 Panorama am Gleirschsee
Gleirschsee - im Hintergrund die Grubenwand 3173m
13 Gleirschsee - im Hintergrund die Grubenwand 3173m
Grubenwand 3173m
14 Grubenwand 3173m
Das Gleirschtal mit dem gleichnamigen Bach
15 Das Gleirschtal mit dem gleichnamigen Bach
Die Pforzheimer Hütte im unteren Bildteil
16 Die Pforzheimer Hütte im unteren Bildteil