Rifugio Passo San Nicolò 07.10.17, 21:12

Aufstieg vom Talschluss Val di San Nicolo zum gleichnamigen Pass, auf der die Berghütte steht. Toller Rundblick in die Marmoladagruppe.
Aufstieg vom Val di San Nicolo zum gleichnamigen Pass. Links der Col Ombert 2670m.
1 Aufstieg vom Val di San Nicolo zum gleichnamigen Pass. Links der Col Ombert 2670m.
Rifugio Passo San Nicolò mit dem Col Ombert.
2 Rifugio Passo San Nicolò mit dem Col Ombert.
Marmolada Südwand
3 Marmolada Südwand
Rifugio Passo San Nicolò mit dem Col Ombert.
4 Rifugio Passo San Nicolò mit dem Col Ombert.
Rifugio Passo San Nicolò 2338m
5 Rifugio Passo San Nicolò 2338m
Col Ombert - über die linke Flanke geht der "Kaiserjäger Klettersteig".
6 Col Ombert - über die linke Flanke geht der "Kaiserjäger Klettersteig".
Kurz hinter der Berghütte geht der Weg hinab in das Val Contrin.
7 Kurz hinter der Berghütte geht der Weg hinab in das Val Contrin.
Im Hintergrund die Marmoladagruppe.
8 Im Hintergrund die Marmoladagruppe.
Rifugio Passo San Nicolò mit der Marmoladagruppe.
9 Rifugio Passo San Nicolò mit der Marmoladagruppe.
Marmoladagruppe
10 Marmoladagruppe
Talschluss vom Val di San Nicolo.
11 Talschluss vom Val di San Nicolo.
Herbstzeitlose (lat. Colchicum autumnale) im Talschluss vom Val di San Nicolo.
12 Herbstzeitlose (lat. Colchicum autumnale) im Talschluss vom Val di San Nicolo.