Der östliche Lechtaler Höhenweg 30/03/15

Einwöchige Hüttentour von der Augsburger Hütte - Memminger Hütte - Württemberger Haus zur Steinseehütte.
Diashow starten
Der östliche Lechtaler Höhenweg Aufstieg vom Ort
1 Der östliche Lechtaler Höhenweg Aufstieg vom Ort "Grins" bei Landeck auf die Augsburger Hütte 2289 m. Links der Dawin-Kopf 2968m,
Der östliche Lechtaler Höhenweg Augsburger Hütte 2289 m
2 Der östliche Lechtaler Höhenweg Augsburger Hütte 2289 m
Der östliche Lechtaler Höhenweg Blick von der Augsburger Hütte 2289 m über das Stanzer Tal hinüber zur Verwallgruppe.
3 Der östliche Lechtaler Höhenweg Blick von der Augsburger Hütte 2289 m über das Stanzer Tal hinüber zur Verwallgruppe.
Der östliche Lechtaler Höhenweg Kurz vor dem Gatsch-Kopf sieht man den Simeleskopf, Blankahorn, Wannen-Kopf und Rauher Kopf.
4 Der östliche Lechtaler Höhenweg Kurz vor dem Gatsch-Kopf sieht man den Simeleskopf, Blankahorn, Wannen-Kopf und Rauher Kopf.
Der östliche Lechtaler Höhenweg Grinner Ferner mit der Parseierspitze 3036m.
5 Der östliche Lechtaler Höhenweg Grinner Ferner mit der Parseierspitze 3036m.
Der östliche Lechtaler Höhenweg Blick vom Gatsch-Kopf 2945m über das untenliegende Patroltal auf die Lechtaler Alpen.
6 Der östliche Lechtaler Höhenweg Blick vom Gatsch-Kopf 2945m über das untenliegende Patroltal auf die Lechtaler Alpen.
Der östliche Lechtaler Höhenweg Von der Patrolscharte 2846müberblickt man auf den weiteren Weg.
7 Der östliche Lechtaler Höhenweg Von der Patrolscharte 2846müberblickt man auf den weiteren Weg.
Der östliche Lechtaler Höhenweg Der Seewi-See. Rechts am Ufer gut erkennbar, der Pfad zur Scharte zur Memminger Hütte.
8 Der östliche Lechtaler Höhenweg Der Seewi-See. Rechts am Ufer gut erkennbar, der Pfad zur Scharte zur Memminger Hütte.