Tourenbericht Bären-Steig

Tourenbericht Bären-Steig

Traumhafte Ausblicke, abwechslungsreiche Landschaften und attraktive Aussichtspunkte zeichnen den neuen Premiumwanderweg Bären-Steig bei Bruchweiler-Bärenbach aus.

Vom Wanderparkplatz am Waldfriedhof aus geht es hinauf zum Schuhfelsen. Nach einer Rast auf dem Jüngstbergplateau wartet ein tolles Panorama auf der gleichnamigen Kanzel.
Entlang des Jüngstberggrates führt ein Pfad hinab zur Bundenthaler Jagdhütte. Von dort gelangt man am Fuße des Heidenbergs entlang zur Drachenfelshütte des Pfälzerwaldvereins.
Öffnungszeiten der Hütte erfragen.
Pfälzerwaldverein Busenberg e.V. · Tel. 06391-3877

Nun geht es zur Burgruine Drachenfels. Durch steile Treppen und interessanten Gängen kann man
diese Burgruine sehr schön erkunden. Tolle Ausblicke bis hinüber zur Burg Altdahn.
Danach Abstieg in das idyllische Seitental Staubborn, dessen Weg uns weiterführt zum
markanten Geierstein. Von dort geht es über den Lourdessteig wieder hinunter zum Ausgangspunkt.

Strecke: 13,5 km
Gehzeit: ca. 6 Stunden